INTENSIVPFLEGE

Medizinisch und menschlich ist möglich

Wo erforderlich, können wir Ihrem Kind auch eine ambulante Intensivpflege anbieten. Diese ist meistens dann erforderlich, wenn die kleinen Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen trotzdem zu Hause behandelt werden möchten. Die Versorgung erfolgt rund um die Uhr, so dass bei einer lebensbedrohlichen Situation sofort gehandelt werden kann.

Unser Team kümmert sich fürsorglich und mit besonderem Feingefühl um:

  • Beatmungspflichtige Kinder
  • Querschnittsgelähmte Kinder
  • Kinder mit Apallischem Syndrom (Wachkoma)
  • Kinder mit Tumorerkrankungen
  • Kinder mit Schädel-Hirn-Trauma oder anderen neurologischen Erkrankungen