HAUS MÜHLENBACH IN VENNE

Anker im Alltag

Auf dem Gelände der „Alten Molkerei“ in Venne entstand im Dezember 2006 das Haus Mühlenbach, welches 2017 großzügig erweitert wurde. Heute besteht es aus einer rollstuhlgerechten und barrierefreien Wohnanlage mit 13 hochwertigen Appartements und einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft für Demenzerkrankte. Am gleichen Standort befinden sich eine Tagespflegeeinrichtung für 50 Tagespflegegäste. Die zentrale Lage von Haus Mühlenbach ermöglicht einen guten Zugang zu Einkaufsmöglichkeiten, die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs sowie die Teilnahme am öffentlichen Leben.

Die Appartements

Die Raumaufteilung der Appartements besteht aus einem Schlafzimmer, einem Wohn-Ess-Bereich sowie einem Bad. Drei Appartements verfügen über getrennte Wohn- und Essbereiche.
Alle Wohnungen sind mit einem Notrufsystem und mit modernster Kommunikations- und Alarmtechnik ausgestattet. Außerdem befindet sich ein Nachtdienst im Haus.

2019_02_caselato_Website_Einrichtungen_Muehlenbach_box_01
2019_02_caselato_Website_Einrichtungen_Muehlenbach_box_02
2019_02_caselato_Website_Einrichtungen_Muehlenbach_box_03
2019_02_caselato_Website_Einrichtungen_Muehlenbach_box_04
2019_02_caselato_Website_Einrichtungen_Muehlenbach_box_05
2019_02_caselato_Website_Einrichtungen_Muehlenbach_box_06
2019_02_caselato_Website_Einrichtungen_Muehlenbach_box_07
2019_02_caselato_Website_Einrichtungen_Muehlenbach_box_08